FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 11.11.2010:

Kommentar: Gute Wahl

Lingener Tagespost - Lokales
Von Burkhard Müller - Der Vorschlag der CDU, FDP-Mann Jens Beeck zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Stadtwerke Lingen zu wählen, zeigt, dass die Christdemokraten auch über ihren eigenen Schatten springen können, wenn es dafür keine geeignete Person in den eigenen Reihen gibt.
Mit Beeck haben sie einen versierten und seit vielen Jahren engagierten Kommunalpolitiker gefunden, der diese verantwortungsvolle Aufgabe aus dem Stand übernehmen und ausfüllen kann.
Oberbürgermeister Dieter Krone wäre im Übrigen gut beraten, nicht nur Beeck bei den laufenden Verhandlungen mit der RWE zu kontaktieren, sondern auch die reichen Erfahrungen der Stadtwerke-Chefs Arno Ester und Ulli Boss zu nutzen.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden