FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 13.11.2008:

Liberale Frauen loben Infobroschüre

LT,MT,EZ - Kreis Emsland
Aschendorf. Mit Anerkennung hat der Kreisverband Emsland der Liberalen Frauen das Wirken der Behindertenbeauftragten des Landkreises Emsland, Ursula Mersmann, bedacht. Auf einer Vorstandssitzung der FDP-Politikerinnen in Aschendorf berichtete Mersmann über ihren Tätigkeitsbereich. Neben den festen Sprechstunden in Papenburg, Meppen und Lingen werde sie nahezu täglich in Einzelberatungen um Rat gefragt. Große Sorgen bereite ihr die Zunahme psychisch Erkrankter. Unverzichtbar sind nach Darstellung von Mersmann die zahlreichen Selbsthilfegruppen, die mit großem Engagement vielen Betroffenen und deren Angehörigen helfen. Besonders wies sie auf den von ihr gemeinsam mit dem Behindertenbeirat des Landkreises neu aufgelegten Flyer hin, der eine Übersicht über Kontaktmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen bietet und der jetzt in Verwaltungen und Arztpraxen ausliegt. Die Liberalen Frauen zeigten sich erfreut über das breite Netz an Beratungsmöglichkeiten und lobten die Herausgabe der Infobroschüre, die einen guten Überblick über die vielfältigen Hilfsangebote im Kreis gebe.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


Mitglied werden