FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 17.09.2018:

Staat muss einfacher und unkomplizierter werden

Jens Beeck zu Gast im Frerener Rathaus (Foto: Ingo Lüttecke)
Jens Beeck zu Gast im Frerener Rathaus (Foto: Ingo Lüttecke)
Zu einem „Kennenlernengespräch“ war der im letzten Jahr neu gewählte FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck aus Lingen jetzt zu Gast in der Samtgemeindeverwaltung Freren.

Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz begrüßte ihn gemeinsam mit der ersten Samtgemeinderätin Sonja Ahrend im Rathaus und stellte ihm die Samtgemeinde, sowie aktuelle Projekte vor. Diskutiert wurden insbesondere auch die immer größeren Herausforderungen bei der Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen und beim Planungsrecht. „Das komplizierte Ausschreibungsrecht entwickelt sich zu einer ernsten Gefahr für die Leistungsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung. Das Zusammentreffen von Bauboom und Fachkräftemangel führt dazu, dass immer mehr Unternehmen sich an den bürokratischen Ausschreibungen gar nicht mehr beteiligen, sondern bevorzugt für private Auftraggeber tätig werden“, so Beeck. Auch hier müsse der Staat wieder einfacher und unkomplizierter werden, um die Handlungsfähigkeit gerade der Kommunen zu erhalten.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden