FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 07.08.2018:

Über Gelder für Teilhabe diskutiert

Lingener Tagespost - Lokales vom 07.08.2018

Jens Beeck (rechts) hat sich mit Georg Kruse zur Diskussion getroffen. Foto: Christophorus-Werk
Jens Beeck (rechts) hat sich mit Georg Kruse zur Diskussion getroffen. Foto: Christophorus-Werk
Lingen. Jens Beeck, Bundestagsabgeordneter und Teilhabebeauftragter der FDP-Bundestagsfraktion, ist am Dienstag zu einem Antrittsbesuch im Christophorus-Werk in Lingen gewesen. Es gab laut einer Mitteilung des Christophorus-Werkes einen intensiven Austausch zwischen ihm und Geschäftsführer Georg Kruse.

Hauptthema war die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG). Von besonderem Interesse seien Fragen zur geplanten Trennung zwischen Fachleistungen, die die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglichen oder erleichtern, und existenzsichernden Leistungen gewesen. Sie sollen gemäß BTHG künftig aus unterschiedlichen Töpfen des Sozialsystems finanziert werden.

Das Christophorus-Werk Lingen hilft Menschen mit Behinderung, in der Gesellschaft und Arbeitswelt besser zurechtzukommen.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden