FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 10.08.2016:

Alle Schüler kostenlos befördern

Lingener Tagespost - Landkreis Emsland vom 10.08.2016

pm Heede/Surwold. Die Einführung der kostenlosen Schülerbeförderung für alle Schüler des Sekundarbereiches II fordern die beiden FDP-Kreistagskandidaten aus Heede und Surwold, Alina Brunen und Lukas Robben. Das geht aus einer Pressemitteilung der Kandidaten hervor.

Brunen und Robben sind der Auffassung, dass damit die großen Nachteile des ländlichen Raumes „ein wenig ausgeglichen werden können“. Bereits vor Jahrzehnten sei die kostenlose Schülerbeförderung für alle Realschüler eingeführt worden. Jetzt sei es an der Zeit, diesen Ausgleich auch für die Gymnasiasten bis zum Abitur zu schaffen. Zurzeit müssen nach Darstellung von Brunen und Robben alle Schüler ab der Klasse 11 die Beförderungskosten selbst übernehmen. Abitur sei aber heute eine ähnliche Selbstverständlichkeit wie einst die „mittlere Reife“.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden