FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 13.06.2016:

Schüsse in Lingen

Die Liberale Fraktion ist entsetzt über die Tatsache, dass ein Mann aus unserer Mitte auf ein wehrloses, kleines Mädchen und einen jungen Mann geschossen hat, die bei uns Schutz vor den Respressalien in ihren Heimatländern gesucht haben. Wir verurteilen die Gewalt eines mutmaßlichen Einzeltäters, der dem Gemeinsinn, der Empathie sowie unserem Selbstverständnis als Staat und Stadt, in denen die Rechte aller selbstverständlich gelebt werden und Teil unseres alltäglichen Handelns sind, zuwider handelt. Wir fühlen mit den Opfern und ihren Angehörigen und hoffen, dass sie sich bald von dieser Gewalttat seelisch und körperlich erholen.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden