FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 03.03.2016:

Jens Beeck mit über 98% als Vorsitzender der Bezirks-FDP bestätigt - Freie Demokraten im Bezirk Osnabrück weiter geschlossen - Beeck und Terhalle im Bezirksvorstand

Bild v.l.n.r.: Hans-Werner Schwarz, Thomas Brüninghoff, Jens Beeck, Dr. Marco Genthe MdL, Moritz Gallenkamp, Matthias-Seestern-Pauly, Gabriela König MdL, Daniel Eling, Marion Terhalle, Dirk Meyer
Bild v.l.n.r.: Hans-Werner Schwarz, Thomas Brüninghoff, Jens Beeck, Dr. Marco Genthe MdL, Moritz Gallenkamp, Matthias-Seestern-Pauly, Gabriela König MdL, Daniel Eling, Marion Terhalle, Dirk Meyer
pm. Auf dem ordentlichen Parteitag des FDP-Bezirksverbands Osnabrück am vergangen Freitag in Fürstenau wählten die Delegierten, unter der Leitung des ehemaligen Landtagsvizepräsidenten Hans Werner Schwarz aus Diepholz , den 46-jährigen Rechtsanwalt und Fraktionsvorsitzenden im Lingener Stadtrat, Jens Beeck, mit 51 Stimmen der 52 Delegierten als Vorsitzenden wieder. Beeck war vor vier Jahren erstmals zum Vorsitzenden gewählt worden. Zum Bezirk gehören die Kreisverbände Diepholz, Emsland, Grafschaft Bentheim, Osnabrück-Land und Osnabrück-Stadt.
Einstimmig wurden als stv. Bezirksvorsitzende wiedergewählt: Landtagsvizepräsident a.D. Hans Werner Schwarz (Diepholz), der Fraktionsvorsitzende der FDP im Landkreis Osnabrück, Matthias Seestern-Pauly (Osnabrück Land), Moritz Gallenkamp (Osnabrück) sowie Thomas Brüninghoff (Grafschaft Bentheim).
Darüber hinaus ergänzen den Bezirksvorstand als Schatzmeister Dr. Marco Genthe MdL (Diepholz), als Schriftführer Daniel Eling (Osnabrück Land) sowie als Beisitzer die Osnabrückerin Gabriela König MdL, Hindrik-Jan Völker (Grafschaft Bentheim) und Marion Terhalle (Emsland), die auch der Stadtratsfraktion der Freien Demokraten in Papenburg vorsitzt.

Lingener Tagespost - Kreis Emsland vom 07.03.2016

Jens Beeck bleibt FDP-Bezirksvorsitzender
Wiederwahl in Fürstenau

Der Lingener Jens Beeck (46) bleibt Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Osnabrück. Foto: Beeck
Der Lingener Jens Beeck (46) bleibt Vorsitzender des FDP-Bezirksverbandes Osnabrück. Foto: Beeck
pm Lingen. Auf dem ordentlichen Parteitag des FDP-Bezirksverbands Osnabrück am vergangenen Freitag in Fürstenau haben die Delegierten den Lingener Jens Beeck als Vorsitzenden wiedergewählt.
Der 46 Jahre alte Rechtsanwalt und Fraktionsvorsitzenden im Lingener Stadtrat erhielt bei der Versammlung 51 von 52 möglichen Delegiertenstimmen. Beeck war vor vier Jahren erstmals zum Vorsitzenden gewählt worden. Zum Bezirk gehören die Kreisverbände Diepholz, Emsland, Grafschaft Bentheim, Osnabrück-Land und Osnabrück-Stadt. Die Wahl hatte der ehemalige Landtagsvizepräsident Hans Werner Schwarz aus Diepholz geleitet.
Stellvertreter gewählt
Einstimmig als stellvertretende Bezirksvorsitzende wiedergewählt wurden neben Hans Werner Schwarz der Fraktionsvorsitzende der FDP im Landkreis Osnabrück, Matthias Seestern-Pauly (Osnabrück Land), Moritz Gallenkamp (Osnabrück) sowie Thomas Brüninghoff (Grafschaft Bentheim). Darüber hinaus ergänzen den Bezirksvorstand der Freien Demokraten als Schatzmeister Dr. Marco Genthe MdL (Diepholz), als Schriftführer Daniel Eling (Osnabrück Land).
Als Beisitzer komplettieren den Vorstand die Osnabrückerin Gabriela König (MdL), Hindrik-Jan Völker (Grafschaft Bentheim) und Marion Terhalle (Emsland). Letztgenannte ist Vorsitzende der Stadtratsfraktion der Freien Demokraten in Papenburg.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden