FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 09.04.2014:

FDP Emsland wählt neuen Vorstand - Clemens Paul Schulte weiter Vorsitzender

Lingener Tagespost - Kreis Emsland vom 9.4.2014

pm Meppen. Der Ausblick auf die anstehende Europawahl und die Aufstellung des neuen Vorstands standen im Zentrum der gut besuchten Mitgliederversammlung des FDP-Kreisverbands Emsland in Meppen.
Geführt wird er weiter von Clemens Paul Schulte (Meppen), der einstimmig bestätigt wurde. Seine Stellvertreter sind künftig Jan J. Albers (Papenburg) und Norbert Brüggemann (Gersten), Schriftführerin wird Alina Brunen (Heede), Schatzmeister bleibt Dirk Meyer (Lingen). Auch Laurens Westers (Papenburg), Christa Ruhoff (Papenburg), Tobias Kemper (Meppen) und Jürgen Wiggerthale (Barwinkel) gehören als Beisitzer dem neu gewählten Vorstand an.
„Auch in der Zukunft werden wir uns verstärkt der bürgernahen Politik vor Ort widmen und aktuelle Themen öffentlich aufgreifen“, kündigte Jan J. Albers an und nannte vorangegangene Podiumsdiskussionen in Papenburg, etwa zu den Themen Ladenöffnungszeiten und Bürgermeisterkandidaturen, als Beispiele.
„Schwerpunktthema wird für uns auch die Schulpolitik im Emsland sein, wobei wir dem Elternwillen mehr Gewicht verschaffen wollen“, so Alina Brunen. Konsequent und engagiert werde die emsländische FDP, die sich über ein reges Mitgliederwachstum freuen kann, die kommenden Aufgaben anpacken, ergänzte Clemens Paul Schulte, der während der Versammlung zahlreichen Mitgliedern für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft die Ehrenmedaille der FDP überreichte.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden