FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 26.03.2014:

Beeck nun im Vorstand der Landes-FDP

Jens Beeck
Jens Beeck
Lingener Tagespost - Lokales

pm Oldenburg. Der Lingener Ratsherr Jens Beeck ist beim FDP-Landesparteitag in Oldenburg in den Vorstand der Liberalen in Niedersachsen gewählt worden.
Beeck, Bezirksvorsitzender und Ortsvorsitzender in Lingen, wurde mit mehr als 86 Prozent Zustimmung als Beisitzer in das neunköpfige Gremium gewählt. In den erweiterten Vorstand schaffte es zudem der Kreisvorsitzende der Grafschaft Bentheim, Thomas Brüninghoff.
Weitere Personalentscheidungen trafen die Liberalen auf der Mitgliederversammlung der Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Niedersachsen (VLK): Geführt wird diese künftig von Beeck, der einstimmig gewählt wurde. Der 44-jährige Rechtsanwalt hatte dem VLK-Landesvorstand zuvor als Beisitzer angehört.
Weniger Bürokratie
Auch mit den programmatischen Entscheidungen der Landes-FDP zeigen sich die Liberalen der Region zufrieden. In einem umfassenden Antrag sprechen sich die Liberalen für weniger Bürokratie und mehr Verantwortung in der Pflege aus. Zudem für mehr Geld für die Pflege und mehr Kompetenzen für examinierte Pflegekräfte, etwa bei der Verordnung von Hilfsmitteln und Salben zur Durchführung pflegerischer Prophylaxen bei gesicherter ärztlicher Diagnose. In einem weiteren Beschluss sprechen die Liberalen sich für die vorsichtige Legalisierung der personenbezogenen Eizellspende zur Erfüllung von Kinderwünschen aus.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


Mitglied werden