FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 13.04.2011:

FDP Emsland-Süd: Alle Wahlen einstimmig - Vorstand bestätigt - Beeck, Brüggemann, Matern-Bandt und Hagemann sollen Spitzenkandidaturen in 4 südlichen Wahlbereichen zur Kreistagswahl übernehmen

Lingener Tagespost vom 28.04. - Lokales
Neuer FDP Vorstand Emsland-Süd v.l.n.r.: <br />
N. Brüggemann, A. Matern-Bandt, D. Hibbeler, D. Krieger, C. Straker, J. Beeck, D. Meyer, W. Kellner, A. Bavink
Neuer FDP Vorstand Emsland-Süd v.l.n.r.:

N. Brüggemann, A. Matern-Bandt, D. Hibbeler, D. Krieger, C. Straker, J. Beeck, D. Meyer, W. Kellner, A. Bavink
Auf ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung herrschten bei den Liberalen im südlichen Emsland gute Stimmung und Harmonie. Jens Beeck zog als Vorsitzender eine positive Bilanz über die Arbeit des Vorstands in den vergangenen zwei Jahren. Mit der Bundestagswahl und der Wahl zum Oberbürgermeister der Stadt Lingen konnten die Urnengänge aus Sicht der Liberalen erfolgreich bestanden werden. Stabil zeigt sich auch die Mitgliederstruktur. Beeck zeigte sich aber verärgert über die Arbeit der Bundes-FDP. Unter der schlechten Bundes-Stimmung sei es auch für die hiesige FDP zunehmend schwierig Bürgerinnen und Bürger zur Mitarbeit in der FDP zu bewegen, und die Arbeit der inhaltlich und personell gut aufgestellten Liberalen im südlichen Emsland zu vermitteln. Dies habe sich schon bei der OB-Wahl in 2010 gezeigt. Hier sei in vielen Briefen, eMails und Gesprächen eine große Sympathie für die FDP Kandidatur zu spüren gewesen, die Bereitschaft zur Mitgliedschaft in der FDP aber die Ausnahme geblieben. Gratulationen gab es zu diversen Funktionen der örtlichen Parteimitglieder. So sind mit Christian Straker und Dietmar Hibbeler beide Kandidaten der FDP Lingen zu Delegierten des Bundesparteitags der FDP gewählt worden, Straker zudem als neuer Schriftführer der Kreis-FDP gewählt worden. Anna Matern-Bandt gehört dem Katholikenrat im Bistum Osnabrück, Anne Beeck dem Vorstand von Hospiz an. Im Bericht des Schatzmeisters Hans-Arno Bavink wurde deutlich, dass der OB-Wahlkampf im Jahr 2010 mit sehr geringe Kosten bestritten werden konnte. Bavink und Beeck bedankten sich in diesem Zusammenhang noch einmal herzlich bei den vielen Parteifreunden, den Jungen Liberalen und den Liberalen Frauen im Emsland sowie dem Ortsverband Emsland-Nord und dem Kreisvorstand Emsland für die vielfältigen ehrenamtlichen Hilfeleistungen. Nur mit deren Unterstützung konnte ein Wahlkampf auf Augenhöhe mit den anderen Kandidaten geführt werden, obwohl diese ein Vielfaches an Finanzmitteln eingesetzt hätten. In vielen Gesprächen mit Bürgern sei der Verzicht auf Kleinplakate nicht als Defizit wahrgenommen worden. Vielmehr hätten sich viele Lingener von den vielen im Straßenraum, oft störend platzierten, Plakaten genervt gezeigt. Die Lingener FDP wird deswegen auch zur Kommunalwahl 2011 wieder auf den Einsatz von Kleinplakaten auf Bürgersteigen und im Straßenraum verzichten und sich allein auf Großflächen beschränken.
Unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden der FDP Emsland-Süd, Walter Kellner, wurde der neue Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Kellner dankte allen Vorstandsmitgliedern unter dem Beifall der Mitglieder noch einmal für die überzeugende Bilanz der zurückliegenden zwei Jahre. Entsprechend harmonisch verlief dann die Vorstandswahl, bei der alle Mitglieder einstimmig gewählt wurden. Vorsitzender bleibt Jens Beeck (Lingen), stellvertretende Vorsitzende Anna Matern-Bandt (Lingen) und Norbert Brüggemann (Gersten). Als Schatzmeister wurde Hans-Arno Bavink (Lingen) wieder gewählt, neuer Schriftführer ist Christian Straker (Lingen). Beisitzer im künftigen Vorstand sind künftig Henning Mess, Dietmar Hibbeler, Dirk Meyer und Daniel Krieger (alle aus Lingen). Als Mandatsträger kooptiert gehören dem Vorstand weiter Martin Hagemann (Spelle), Norbert Schmidt (Gersten) und Wolfram Jüttner (Bawinkel) an.
Unverändert sollen auch die Spitzenkandidaturen im südlichen Emsland zur Wahl des Kreistags im September 2011 bleiben. Im Wahlbereich 7 soll Martin Hagemann, im Wahlbereich 8 Norbert Brüggemann die Spitzenkandidatur übernehmen. In Lingen sind Jens Beeck im Wahlbereich 9 und Anna Matern-Bandt im Wahlbereich 10 vorgesehen. Endgültig stellen die Liberalen ihre Listen zur Kommunalwahl Mitte Juni auf den Wahlkreismitgliederversammlungen im Emsland auf.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


Mitglied werden