FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 21.05.2010:

Beeck: Kandidatur noch offen

FDP: Führen Gespräche mit allen Gruppierungen / Inhalte entscheidend

In einer kurzen Stellungnahme gratulieren die Lingener Liberalen der CDU Ratsfrau Irene Vehring zu deren Nominierung für die OB-Wahl in Lingen.
An der Beschlusslage der FDP habe sich dadurch aber nichts verändert. Die FDP sei sowohl zu einer eigenen Kandidatur als auch zu Gesprächen mit anderen
Kandidaten bereit. Entscheidend komme es darauf an, welche Ziele für die Lingener Stadtpolitik der nächsten Jahre den Bürgern zur Wahl angeboten würden.
Beeck: „Der Weggang des ehemaligen Oberbürgermeisters Heiner Pott nach
Hannover kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt.“ Ohnehin hätten derzeit alle Kommunen erhebliche Probleme zu bewältigen. Die Vielzahl der offenen „Baustellen“ in der Lingener Stadtpolitik sei aber besonders anspruchsvoll. Im Sinne einer guten Entwicklung Lingens müssten daher parteipolitisches Geplänkel und lange Einarbeitungszeiten des neuen OB verhindert werden.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


Mitglied werden