FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 11.04.2009:

FDP: Nutzung alter Gebäude neu regeln

LT, MT, EZ - Landkreis Emsland
Meppen. Eine Neuregelung bei der Nutzungsänderung für leer stehende land- und forstwirtschaftliche Gebäude hat der FDP-Kreisvorsitzende Clemens Paul Schulte in einer Pressemitteilung gefordert.
Das Baugesetzbuch sieht bislang vor, dass solche Gebäude im Außenbereich bebauter Ortsteile erst nach einem Leerstand von sieben Jahren zum Beispiel zu Ferienwohnungen umgebaut werden dürfen. Schulte: „Diese Frist muss weg.“
Die FDP-Fraktion habe im Niedersächsischen Landtag einen entsprechenden Gesetzentwurf eingebracht. Es sei besser, die Gebäude weiterzunutzen als sie verfallen zu lassen, so Schulte. Das helfe nicht nur den Eigentümern, sondern auch der Entwicklung des ländlichen Raumes insgesamt.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden