FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 16.01.2009:

Julis für Wahlrecht ab 16

LT,MT,EZ-Kreis Emsland
Lohne. Nachdem die Landtagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag einen Gesetzesentwurf zur Absenkung des Wahlrechtsalters bei Landtagswahlen von 18 auf 14 Jahre eingebracht hat, ist eine rege Diskussion entstanden.
Während sich der JU-Kreisverband Lingen gegen eine Absenkung ausgesprochen hat, favorisieren die Jungen Liberalen (Julis) einen Mittelweg. Christian Straker aus Lohne, Vorsitzender des Kreisverbandes Ems-Vechte: „Die Grenze sollte bei einem Alter von 16 Jahren gesetzt werden.“
Eine solche Maßnahme wäre ein entschlossenes Mittel im Kampf gegen die Politikverdrossenheit Jugendlicher. Dadurch könnte Interesse für politische und parlamentarische Arbeit geweckt werden, und die Jugendlichen würden spüren, „dass sie bei der politischen Entscheidungsfindung nicht übergangen werden“. Durch einen solchen Schritt würden Jugendliche ermutigt, ihre Interessen zu artikulieren, meinte Straker.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


Mitglied werden