FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 26.09.2008:

Im Blickpunkt „Vorschläge für Kasernenareal neu bewerten“

Lingener Tagespost
Lingen. Mit einem Eilantrag der FDP-Stadtratsfraktion setzt sich die Kontroverse um die Planungen auf dem Gelände der ehemaligen Scharnhorstkaserne fort. Per Eilantrag will die FDP-Ratsfraktion erreichen, dass die im Rahmen eines städtebaulichen Wettbewerbs eingegangenen Planungsvorschläge neu bewertet werden. Der erstplatzierte Entwurf des Preisgerichts sei nach den jetzt vorliegenden Erkenntnissen weitgehend gegenstandslos geworden. In der letzten Planungsausschusssitzung hatten nach Vorlage der Stadtverwaltung zwölf wesentliche Änderungen des Entwurfs als Grundlage der weiteren Planungen beschlossen werden müssen. „Es wäre eine nicht zu rechtfertigende Verschwendung all der guten und kreativen Vorschläge aus den anderen Wettbewerbsbeiträgen, wenn wir jetzt einfach mit der völlig verändertenursprünglichen Wettbewerbsregel weiterarbeiten würden“, so Jens Beeck.
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden