FDP Emsland-Süd

Pressemitteilungen vom 19.08.2008:

Julis wählten neuen Vorstand

LT 19.08.2008:
„Möglichst viele Leute begeistern“
Emsland. Der Lingener Daniel Krieger wird sich in Zukunft um die Finanzen der Jungen Liberalen (JuLis) im Emsland kümmern.
Das wurde jetzt im Verlauf der Kreismitgliederversammlung der Jungen Liberalen beschlossen. Im Beisein des Landesvorsitzenden der JuLis Niedersachsen, Matthias Seestern-Pauly, wurde aber zunächst der alte Vorstand entlastet und daraufhin ein neuer gewählt.
Die Rolle des stellvertretenden Kreisvorsitzenden für Programmatik wird Henning Meß bekleiden, der besondere Akzente im kulturpolitischen Genre setzen möchte: „Im Emsland und gerade in Lingen sind viele Einrichtungen vorhanden, die einen wertvollen kulturellen Beitrag leisten. Diese gilt es, weiter zu fördern und auszubauen.”
René Varelmann und Norbert Brüggemann gelten als die erfahrensten JuLis, die dem Kreisvorstand mit Rat und Tat zur Seite stehen können und Beisitzerposten übernommen haben.
Im Amt bestätigt wurde der Kreisvorsitzende Christian Straker. „Die nächsten Monate stellen für die JuLis Emsland eine besondere Herausforderung dar. Es liegt an uns, das Gefühl einer liberalen Lebenseinstellung bei uns im Emsland zu verbreiten und möglichst viele Leute dafür zu begeistern“, meinte der 18-Jährige .
Druckversion Druckversion 
Suche

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin


FREI-BRIEF

Mitglied werden